Meditation für jedermann

Alles in allem scheint es ganz sinnvoll zu sein, den alten Hinweis von „Sitz nicht nur rum, tu was!“, regelmäßig in „Tu nicht nur was, sitz mal rum,“ zu verkehren.
Wir gehen auch hier wieder spielerisch mit unseren Möglichkeiten um und verändern mit Hilfe einfacher Alltagsgegebenheiten die Perspektive auf das Wesentliche.

Die Körpersprache ist die ehrlichste Variante, damit wir uns besser reflektieren und kennenlernen können. Der Toilettengang wird dann zur Meditationsform, wenn wir folgendes ganzheitliche Wissen, damit verbinden werden.
Alle Meditationen verfolgen u.a. das Ziel einer verbesserten Achtsamkeit.

Die Organuhr:
Jede 2 Stunden findet ein anderes Organ in seinen Stoffwechselhöhepunkt hinein. Mit der nachfolgenden Auflistung der Organuhr, kannst Du bei jedem Toilettengang auf die Uhrzeit achten, um herauszufinden, welches Organ gerade besonders viel Energie, bzw. interne Aufmerksamkeit von Deinem Immunsystem abverlangt. Einen psychosomatischen Punkt / Bedürftigkeit haben wir nach dem jeweiligen Organ hinzugefügt. Damit kannst Du vorzeitigen Einfluss auf Deinen Stoffwechsel geben, indem Du Dir darüber Gedanken machst, wie Du Dein jeweiliges Organ aktuell besser in seiner Fähigkeit oral und mental unterstützen kannst. Ein weiterer Hinweis könnte in den jeweiligen Zeiten Müdigkeit sein.
TIPP: Schreibe Dir jeden Tag für eine Woche Deine Toilettenzeiten auf und komme mit dem Ergebnis in unsere Manufaktur zur genaueren Besprechung.

01-03 Uhr Organ: Leber…..Verlangen: Entgiften.
03-05 Uhr Organ: Lunge…..Verlangen: Bereit für den Tag (Austausch Innenwelt/Außenwelt u. Außenwelt/Innenwelt).
05-07 Uhr Organ: Dickdarm…..Verlangen: Körper und Seele reinigen.
07-09 Uhr Organ: Magen…..Verlangen: Aufnahmebereitschaft
09-11 Uhr Organ: Milz…..Verlangen: Stoffwechsel in Aktion.
11-13 Uhr Organ: Herz…..Verlangen: Sonnige Lebensfreude.
13-15 Uhr Organ: Dünndarm…..Verlangen: Verdauen und sortieren.
15-17 Uhr Organ: Blase…..Verlangen: Neuorientierung.
17-19 Uhr Organ: Niere…..Verlangen: Rückzug und Ruhe.
19-21 Uhr Organ: Perikard…..Verlangen: Seelenfrieden finden.
21-23 Uhr Organ: Dreifacherwärmer…..Verlangen: Vernetzung.
23-01 Uhr Organ: Gallenblase…..Verlangen: Mut und Struktur.

Wir wünschen viel Freude beim meditieren.
Der Innendienst

Kategorie: News

Beste Qualität an

Beste Qualität an "Made in Germany"

Wir lassen unsere hochwertigen KULT-Shirts bei der Firma Trigema in Burladingen produzieren. Mit unserem KULT-Shirt ziehst Du Dir immer die passende Energie für Deine persönliche Weiterentwicklung und Wertschätzung gegenüber Deinen Mitmenschen an. Erfahre dieses einzigartige - energetische Gefühl auf Deiner Haut.
mehr Informationen

    Die markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Du hast noch Fragen oder möchtest T-Shirts bestellen?

    Ruf an unter: +49 911 1308909. Sie können Ihr Anliegen oder Ihre Buchungsanfrage auch bequem über das Anfrageformular an uns senden. Wir werden Ihr Anliegen bearbeiten und uns umgehend bei Ihnen melden.

    *
    *
    *

    Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den 'SENDEN' Button übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Kontaktaufnahme bzw. Buchungsanfrage verwende. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder ich bin dazu gesetzlich verpflichtet. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn ich Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. Ihre Angaben werden bei der Übermittlung verschlüsselt.